Neuesten Nachrichten

26 czerwca 2022 17:07

Wie man eine gebrochene Schraube ohne Extraktor entfernt (3 Anleitungen)



Mit einer gebrochenen Schraube konfrontiert zu werden, ist eine häufige Sache für einen Heimwerker oder die Leute, die an einem Heimwerkerprojekt arbeiten. Aber es kann frustrierend sein, die Schraube ohne einen Auszieher zu entfernen. In dieser Situation stellt sich die Frage, wie man eine gebrochene Schraube ohne Ausdreher entfernen kann. Gibt es eine Möglichkeit? Zum Glück gibt es einen!

Wenn Sie nicht genug Zeit haben, um einen Ausdreher zu kaufen, können Sie die abgebrochene Schraube trotzdem einfach und bequem entfernen. Unser Expertenteam hat stundenlang zu diesem Thema recherchiert und schließlich einige kurze und einfache Verfahren entdeckt, um das Problem zu lösen. Also, schauen wir es uns an!

Artikel Zusammenfassung

  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen eines gebrochenen Bolzens oder einer abgenutzten Schraube ohne Exektor
    • Wie man eine kleine gebrochene Schraube entfernt
    • #4 Schnellste Methoden zum Entfernen einer abgebrochenen Schraube
    • FAQs zum Entfernen einer abgebrochenen Schraube ohne Extraktor
    • Letzte Worte

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Entfernen einer gebrochenen Schraube oder einer abisolierten Schraube ohne Ausdreher

Grundlegende Werkzeuge für zu Hause erforderlich:

  • Hammer
  • Klemmzange oder Spitzzange
  • Mehrkopf-Schraubendreher-Satz
  • Breites Gummiband
Hören Sie auf, die falschen Werkzeuge oder Fertigkeiten zu verwenden: Zuallererst sollten Sie sofort aufhören, die Werkzeuge oder Fertigkeiten zu verwenden, die zum Ablösen der Schraube führen. In den meisten Fällen können Sie den Druck, der auf die ausgeschlagene Schraube ausgeübt wird, nicht mehr kontrollieren.
Verwenden Sie einen Schraubendreher mit mehreren Köpfen: Verwenden Sie einen kurzen Schraubendreher, der einen größeren Kopf hat. Sie können auch nach Schraubenkopfarten wählen, um eine bessere Kontrolle zu haben. Ein Schraubendreher-Satz mit einer Inbus- oder Torx-Form kann Ihnen den nötigen Halt bieten, um die abgeschraubte Schraube effizienter zu entfernen. Denken Sie daran, dass Sie langsam vorgehen müssen, um viel Druck nach unten auszuüben und Schlimmeres zu verhindern.
Ein Gummiband: Manchmal ist eine Schraube so stark verformt, dass ein anderer Schraubenkopf oder eine andere Größe nicht mehr ausreicht. In diesem Fall können Sie ein Gummiband verwenden. Es kann Ihnen genügend Halt bieten, um die Schraube zu entfernen oder zumindest zu lockern. Legen Sie einfach ein Gummiband flach zwischen die Schraube und den Schraubenzieher. Drehen Sie dann die Schraube langsam und kräftig. Dabei füllt das Gummiband den durch den Streifen entstandenen Raum aus.
Zange zum Festklemmen: Ein Gummiband ist zwar ein effektiver Tipp, aber die Schraube lässt sich damit nicht vollständig entfernen. In diesem Fall hilft Ihnen eine Spitzzange mit Feststellfunktion, den Rest zu erledigen. Mit einer Drehung nach der anderen lässt sich die abisolierte Schraube vollständig entfernen.
Letzter Ausweg: Wenn keine der oben genannten Techniken funktioniert, können Sie den Schraubenkopf auch mit einem Meißel entfernen. So können Sie den abisolierten Bereichen mehr Tiefe verleihen, damit Sie mehr Spannung aus dem Streifen herausholen können. Aber machen Sie es vorsichtig mit Kraft. Wenn Sie zu stark hämmern, besteht die Gefahr, dass Sie die Schraube ganz verlieren. Diese Technik ist eine Empfehlung als letztes Mittel.

Wie man eine kleine gebrochene Schraube entfernt

Das Entfernen einer gebrochenen Schraube ist eine frustrierende Aufgabe. Noch schlimmer wird es, wenn eine kleine gebrochene Schraube entfernt werden muss, da weniger Metall zu bearbeiten ist. Gleichzeitig ist es schwieriger, normal große Werkzeuge für kleines Metall zu verwenden. Ob es gelingt, eine gebrochene Schraube ohne Auszieher zu entfernen, hängt in hohem Maße von dem verbleibenden zugänglichen Schaft ab.

Versuchen Sie, mit einer Schraubstockzange zu drehen: Greifen Sie den Schaft zunächst mit einer Schraubstockzange und drehen Sie ihn dann in beide Richtungen. Rückwärts- und Vorwärtsdrehung können helfen, die Schraube zu lösen.
Eindringendes Öl auftragen: Wenn Sie die gebrochene Schraube nicht sofort entfernen wollen, können Sie den Schaft der Schraube mit Kriechöl bestreichen. Je mehr das Öl einsickert, desto besser funktioniert es. Versuchen Sie auch hier, die Schraube mit einer Schraubstockzange zu entfernen.
Erhitzen Sie die Schraube: Erhitzen Sie die Schraube mit einem Butan-Bleistiftbrenner. Sie können auch einen beheizten Metallstab verwenden, um die Schraube zu erhitzen. Das Ziel ist es, die Schraube heiß zu machen, ohne sie in ihrem Nahbereich zu beschädigen. Warten Sie eine Weile, damit die Schraube abkühlt und Sie sie mit dem Finger anfassen können. Entfernen Sie dann die kleine gebrochene Schraube mit einer Schraubstockzange.
Größeres Loch bohren: Bohren Sie mit einem größeren Bohrer ein größeres Loch in den Schaft der Schraube. Bohren Sie ein Loch, bis nur noch kleine Reste der Schraube übrig sind. Entfernen Sie schließlich die Reste mit einem spitzen Gegenstand.

#4 Die schnellsten Methoden zum Entfernen einer ausgeschlagenen Schraube

1. Mit einem Schlagschrauber

Der Schlagschrauber ist ein weiteres effektives Werkzeug, um die abgebrochene Schraube zu entfernen, aber achten Sie auf einen hochwertigen Bit. Sowohl Kreuzschlitz- als auch Schlitzschraubendreher-Bits sind akzeptable Optionen. Nachdem Sie das richtige Werkzeug gefunden haben, setzen Sie es ein und ziehen es fest. Befreien Sie dann den Kopf von Staub und Abfall und achten Sie auf die richtige Ausrichtung des Bits.

Tragen Sie eine Schutzbrille und setzen Sie den Schlagschrauber fest in den gebrochenen Schraubenkopf ein. Schlagen Sie mit einem Hammer ein paar Mal auf das Ende der abgebrochenen Schraube. Der Bit sollte fest im Schraubenkopf sitzen und durch Drehen des Schlagschrauberkopfes sollten Sie die Schraube lösen können. Nun sollten Sie die Schraube mit einem Bohrer oder Schraubenzieher entfernen können.

2. Manuelle Schraubendreher-Methode

Wenn Sie die gebrochene Schraube nicht mit einem Schraubenzieher entfernen können, weil der Bit gegen den Schraubenkopf gleitet, wenden Sie dieses Verfahren an. Verwenden Sie einen Hammer, um den Schraubenzieher nach unten zu schlagen. So stellen Sie sicher, dass der Schraubendreher fest im Schraubenkopf sitzt. Vor allem, wenn die Schraube aus weichem Metall besteht, bietet er Ihnen den nötigen Halt, um sie zu drehen. Wenn es möglich ist, kannst du die Schraube mit einem Gummiband oder Klebeband umwickeln, um einen besseren Halt zu haben. Drücken Sie nun das Material mit dem Schraubendreher in das Loch und versuchen Sie es noch einmal.

Wenn die Schraube einen Kreuzschlitzkopf hat, müssen Sie einen schmalen Schlitzschraubendreher verwenden, um perfekt in das Loch zu passen. Jetzt sollten Sie die Schraube leicht herausziehen können.

3. Die Magie des Gummibandes

Diejenigen, die sich fragen, wie man eine gebrochene Schraube herauszieht, können es auch mit dieser Methode versuchen. Da die Oberfläche des Gummibandes gummiartig ist, hilft es, den Schraubenzieher an seinem Platz zu halten. Jede Art von Gummiband, auch der Schlauch eines Auto- oder Fahrradreifens, ist geeignet, solange es einen maximalen Kontakt zwischen dem Schraubendreher und der gebrochenen Schraube gewährleistet.

Beginnen Sie damit, das weiche Gummiband am Endstück des Schraubendrehers anzubringen. Drücken Sie es ausreichend in den Kopf der gebrochenen Schraube, so dass es gut haften kann. Drehen Sie nun die gebrochene oder festgefressene Schraube heraus.

Wenn der Schraubenkopf nicht beschädigt ist, verwenden Sie das Gummiband, um die teilweise beschädigten Stellen zu füllen. Er wird Ihnen helfen, die Schraube erfolgreich zu entfernen.

4. Verwenden Sie ein Tafelmesser

Wer sich fragt, wie man eine festsitzende Schraube ohne Schraubenzieher lösen kann, dem sei dieser Trick empfohlen. Nehmen Sie also ein Tafelmesser und verwenden Sie dessen Spitze, um die Schraube zu entfernen. Aber denken Sie daran, dass Sie ein Messer mit einem runden Ausschlag und nicht mit einer spitzen Spitze verwenden müssen. Mit dieser Methode können Sie sowohl Phillips- als auch Schlitzschrauben erfolgreich entfernen.

FAQs zum Entfernen einer gebrochenen Schraube ohne Extraktor

Wie entfernt man eine verrostete Schraube oder einen Bolzen?

Wenn das Gewinde der Schraube oder des Bolzens durch Rost angegriffen ist, ist es besser, WD-40 Penetrierspray zu verwenden, um es zu lösen. Tragen Sie es auf die Schraube auf und schlagen Sie dann mit einem Hammer darauf. So kann das Penetriermittelspray in die Verschraubung eindringen und die Schraube lockern, so dass Sie sie leicht entfernen können.

Wie repariert man eine Schraube, die sich im Metall dreht?

Sie müssen etwas verwenden, um die Schraube nach oben zu drücken, während Sie sie drehen. In Anbetracht der Situation sollte ein Gabelwerkzeug, ein Schlitzschraubendreher oder ein Schraubstockgriff funktionieren.

Was kann ich anstelle von WD40 verwenden?

Obwohl WD40 übermäßig populär ist, gibt es viele Alternativen, die anstelle von WD40 verwendet werden können. Zum Beispiel Kochspray, Pflanzenöl mit 10 Prozent Aceton, Vaseline oder manchmal Kokosnussöl.

Letzte Worte

Jetzt haben Sie die besten Stück Lösung Leitfaden. Sie brauchen also nicht weiter zu fragen, wie Sie eine abgebrochene Schraube ohne Auszieher entfernen können. Wir haben viele alternative Methoden mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen erstellt, damit Sie keine Probleme haben, auch wenn Sie keine Vorkenntnisse haben. Und noch etwas: Vergessen Sie nicht, auch bei der einfachsten Methode Sicherheitswerkzeug zu tragen.