Neuesten Nachrichten

25 września 2022 3:29

1/2 Zoll vs. 3/8 Zoll Bohrer Überprüfung



Im Allgemeinen kauft man eine Bohrmaschine aufgrund der maximalen Leistung des Bohrfutters. Dieser Teil nimmt den Bohrer auf, dreht ihn und ist direkt (über ein Zahnrad) mit dem Gerät verbunden. Es gibt verschiedene Bohrer mit unterschiedlichen Größen.

Aber welche soll ich kaufen? Unser 1/2 Zoll vs. 3/8 Zoll Bohrer-Vergleich wird Ihnen deutlich machen, für welchen Sie sich entscheiden müssen.

Obwohl der Hauptunterschied zwischen dem 1/2″- und dem 3/8″-Bohrer in der Größe liegt, empfehlen die meisten Leute einen 1/2-Zoll-Bohrer für eine umfassende Leistung. Das liegt daran, dass eine Bohrmaschine mit einem 1/2″-Bohrer schwerere Aufgaben bewältigen kann als ein 3/8″-Bohrer. Daher ist ein 1/2″-Bohrer länger und hat einen größeren Innendurchmesser.

Artikel Zusammenfassung

  • Was ist ein 1/2-Zoll-Bohrer?
  • Was ist ein 3/8-Zoll-Bohrer?
  • Hauptmerkmale: 1/2 vs. 3/8 Bohrer
    • Ähnlichkeiten
    • Unähnlichkeiten
    • BLACK & DECKER: 3/8-Zoll-Akkubohrer
    • Milwaukee M18: 1/2-Zoll-Akkubohrer
    • Welches Gerät sollte ich kaufen?
  • FAQs zu 1/2 Zoll vs. 3/8 Zoll Bohrer
    • Endgültiges Urteil

Was ist ein 1/2-Zoll-Bohrer?

Bohrer gibt es in verschiedenen Größen, und in der Industrie sind 1/2-Zoll-Bohrer am weitesten verbreitet. Die ½-Zoll-Größe bezieht sich auf die Größe des Bohrfutters, das die Bohrer an ihrem Platz hält.

Mit diesen Bohrern können Sie alle schweren Bauarbeiten durchführen. Außerdem können Sie einen ⅜-Zoll-Bohrer auf einen Halbzoll-Bohrer setzen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Dimensionen zu bohren.

Vorteile: 1/2-Zoll-Bohrer sind perfekt für lange Projekte und professionelle Aufgaben. Diese Bohrer haben ein höheres Drehmoment als die 3/8-Zoll-Bohrer. Sie sind haltbarer und langlebiger. Außerdem haben sie eine höhere Arbeitszeitreserve als 3/8-Zoll-Bohrer.

Nachteile: Da sie für die schwere Aufgabe gemacht sind, bohren sie etwas langsamer als die ⅜-Zoll-Bohrer. Außerdem ist dieser Bohrer etwas teurer.

Was ist ein 3/8-Zoll-Bohrer?

Die Größe ⅜-Zoll bezieht sich auf die Größe des Bohrfutters, das die Bohrer an ihrem Platz hält. Er bohrt schneller als der ½-Zoll-Bohrer.

Das liegt daran, dass man sie nicht für schwere Arbeiten verwenden kann, so dass weniger Wartung erforderlich ist. Wenn Sie einen Bohrer ausschließlich nach der Geschwindigkeit auswählen, sollten Sie sich für einen ⅜-Zoll-Bohrer entscheiden.

Vorteile: 3/8-Zoll-Bohrer sind perfekt für kleine Projekte und Heimwerkerarbeiten. Außerdem sind sie billiger als andere. Sie arbeiten schneller, da man mit ihnen kleine Arbeiten durchführen muss. Im Allgemeinen besteht bei der Verwendung des Bohrers keine Gefahr der Überhitzung.

Nachteile: Sie können mit diesem Bohrer keine schweren Arbeiten ausführen. Außerdem haben diese Bohrer ein geringeres Drehmoment als die ½-Zoll-Bohrer.

Hauptmerkmale: 1/2 vs. 3/8 Bohrer

Schauen wir uns alle Standardmerkmale von 3/8-Zoll- gegenüber 1/2-Zoll-Bohrern an.

Ähnlichkeiten

Leistung: Die Hauptverwendungszwecke dieser beiden Bohrergrößen sind sehr unterschiedlich, da diese unterschiedlich großen Bohrfutter verschiedene Bitgrößen verarbeiten können. Daher sind sie für verschiedene Aufgaben geeignet. Diese beiden Werkzeuge sind in erster Linie für die Holzbearbeitung oder für Bau- und Schreinerarbeiten gedacht, unabhängig davon, welche Bohrergröße Sie haben.

Tragbarkeit: Eine weitere Gemeinsamkeit zwischen den beiden Werkzeugen ist, dass sie relativ klein, tragbar und leicht sind. Ja, eine 1/2"-Bohrmaschine hat vielleicht ein etwas größeres Bohrfutter als eine 3/8"-Bohrmaschine, aber beide haben eine ähnliche Gesamtgröße.

Der 1/2″-Bohrer hat einen größeren Motor und ist daher etwas größer und schwerer. Dennoch können die meisten Menschen beide Handwerkzeuge problemlos handhaben.

Kabelgebunden und kabellos: Dies ist zwar eine grundlegende Ähnlichkeit zwischen den beiden Geräten, aber in Wirklichkeit können sowohl der 3/8"- als auch der 1/2"-Bohrer mit einem Akku betrieben und direkt an eine Steckdose angeschlossen werden.

Unähnlichkeiten

Nun ist es an der Zeit, sich mit den Unterschieden zu befassen. Schließlich werden diese Unterschiede Ihre Entscheidung für den richtigen Bohrer beeinflussen.

Langlebigkeit und Stärke: 1/2″-Bohrer sind etwas größer und stärker als 3/8″-Bohrer. Da 1/2″-Bohrer in der Regel für harte Arbeiten verwendet werden, sind ihre Konstruktionsmaterialien ziemlich robust. In der Regel sind 1/2″-Bohrer viel stärker und langlebiger als 3/8″-Bohrer.

Torque Power: Es ist auch wichtig zu beachten, dass 1/2 "Bohrer sind für größere und schwerere als 3/8 "Bohrer Darüber hinaus, je größer die Größe des Bit, desto mehr Energie, die Sie benötigen, um zu bewegen.

Also, 1/2 "Bohrer sind viel stärker und Drehmoment als die 3/8 "Bohrer. Natürlich sind 3/8"-Bohrer bescheidener und für leichter zugängliche Arbeiten konzipiert und daher nicht so leistungsstark.

Aber 1/2″-Bohrer sind so kraftvoll. Und sie können sogar gefährlich sein, wenn sie falsch eingesetzt werden.

Kontrolle der Geschwindigkeit: Was den Unterschied zwischen den beiden Bohrern betrifft, so besteht das Hauptmerkmal darin, dass 3/8"-Bohrer in der Regel viel schneller rotieren als die Halbzoll-Bohrer. Dies geschieht nicht wegen der geringeren Größe, sondern weil die Verwendung eines 1/2"-Bohrers mehr Kontrolle erfordert.

Die Arbeit mit größeren Bits wie 1/2 "Bohrer erfordert mehr Geschwindigkeitskontrolle, die in der Regel langsamer ist als die 3/8 "Bohrer.

Kosten: Die größeren Bohrer mit mehr Funktionen und Leistung kosten mehr als der kleinere Bohrer, der nur für eine minimale Bitgröße geeignet ist. Ein 1/2″-Bohrer ist deutlich teurer als ein 3/8″-Bohrer.

Bohrergröße: Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden ist die Bohrergröße, für die sie geeignet sind. Ein 1/2″-Bohrer passt in einen 1/2″-Bohrer. Ein 3/8″-Bohrer hingegen passt in einen 3/8″-Bohrer. Die 1/2″-Bohrer können tun, was die 3/8″-Bohrer tun können, aber die 3/8″-Bohrer können nicht die 1/2″-Bohrer tun.

Auswahl für Heimwerker: 3/8 Zoll vs. 1/2 Zoll Bohrer

Bester 3/8-Zoll-Bohrer

BLACK & DECKER: 3/8-Zoll-Akkubohrer

  • Dieser Bohrer verfügt über Lithium-Ionen 20V MAX Technologie und ist leichter, kompakter und langlebiger.
  • Die 11-Positionen-Kupplung ermöglicht eine präzise Bohrkontrolle in Metall, Holz, Kunststoff und bei allen Schraubarbeiten.
  • Er verfügt über ein eingebautes Bohrfutter für einen doppelseitigen Bohrergriff.
  • Die umschaltbare Drehzahl ermöglicht das Rückwärtseintauchen, ohne das Material zu beschädigen.
  • Sie können ihn zum Bohren in Metall, Kunststoff, Holz und für alle Schnitzarbeiten verwenden.
Auf Amazon kaufen

Black & Decker ist der renommierteste und fortschrittlichste Bohrmaschinenhersteller der Welt und arbeitet ständig an Innovationen und Verbesserungen. Wenn Sie eine Heimwerker-Bohrmaschine benötigen, ist die Kombination aus Leistung und Preis von Black+ Decker kaum zu schlagen.

Diese Bohrmaschine mit einem max. 20-Volt-Treiber ist mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet, der in Sekundenschnelle eine Arbeitsgeschwindigkeit von 0 bis 650 U/min erreicht. Es handelt sich zwar nicht um eine sehr leistungsstarke Bohrmaschine, aber mit einer Drehzahl von 0-650 U/min bietet sie immer noch eine mehr als ausreichende Geschwindigkeit für typische Heimanwendungen.

Außerdem hat die Bohrmaschine ein Drehmoment von 115 Zoll pro Pfund. Und diese Eigenschaft ist perfekt für Schraubarbeiten und leichtere Bohrungen.

Das schlüssellose 3/8″-Bohrfutter ermöglicht einen schnellen und einfachen Bitwechsel. Ein weiteres herausragendes Merkmal ist, dass der Akkubohrer viele verschiedene Bohrtechniken wie Sperrholz, Kunststoff, Metall, Holz und mehr bietet.

Darüber hinaus enthält dieses Gerät 66 Zubehörteile und Handwerkzeuge, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Dieses Werkzeug hat alles, was Sie brauchen, um effizienter zu bohren. Außerdem enthält dieses Kit einen Koffer für den einfachen Transport und die Aufbewahrung.

Mit einem Geräuschpegel von 100 dB ist der Black & Decker eines der leisesten Geräte, die wir in letzter Zeit angenommen haben. Viele andere Produkte haben 5 dB mehr produziert als dieses, und Ihre Ohren können den Unterschied erkennen.

  • Dieses Gerät verfügt über einen leistungsstarken 20-V-MAX-Motor mit einer Drehzahl von 0-650 Umdrehungen pro Minute. Außerdem enthält es einen hochwertigen Lithium-Ionen-Akku, der mehrere Tage oder Wochen lang hält. Das geringe Gewicht und die kompakte Bauweise ermöglichen ein einfaches Manövrieren. Im Lieferumfang enthalten ist eine Tragetasche für die sichere Aufbewahrung und den Transport. Die Konstruktionsmaterialien sind robust und langlebig. Außerdem ist es einfach zu wechseln und zu spannen. Insgesamt ist dieses Werkzeug perfekt für den Heimwerkerbau geeignet.

  • Da die Bohrmaschine schwere Arbeiten ausführt, dauert es einige Zeit, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Außerdem berichten einige Nutzerinnen, dass der Bohrer etwas zu groß ist, aber für die Jungs ist es okay.

Bester 1/2-Zoll-Bohrer

Milwaukee M18: 1/2-Zoll-Akkubohrer

  • Der POWERSTATE bürstenlose Motor wurde speziell entwickelt, um 60 % mehr Energie als andere zu liefern.
  • REDLINK Plus sorgt für eine optimale Funktion und einen Überlastungsschutz, um Schäden an Akkus und Werkzeugen unter schweren Einsatzbedingungen zu vermeiden.
  • Diese Bohrmaschine ermöglicht einen besseren Zugang zu engen Räumen und verringert die Ermüdung.
  • Der REDLITHIUM-Akku bietet mehr Leistung/Ladung und mehr Leistung über die gesamte Lebensdauer des Akkus als andere.
  • LED an der Basis des Geräts für eine bessere Ausleuchtung an dunklen Orten.
Auf Amazon kaufen

Milwaukee M18, 1/2 Zoll Bohrmaschine, ist die leistungsstärkste Bohrmaschine in der Branche. Er liefert 60 % mehr Energie, ist 1,5 Zoll kürzer und bis zu zwei Mal schneller unter schwerer Last.

Obwohl diese Bohrmaschine nur 6,9 Zoll lang ist, verfügt sie über ein enormes Drehmoment für alle Wartungsarbeiten am Auto. Dieser Motor liefert ein Drehmoment von 1200 in-lbs.

Darüber hinaus bietet der Motor eine Drehzahl von 2000 U/min, und die Geschwindigkeit sorgt für einen schnellen Schlag. Daher können Sie schnell und bequem gehen.

Außerdem ist dieser Milwaukee M18 ein kompaktes kabelloses Modellierwerkzeug. Sein Design erleichtert den Zugang zu den kleinsten Ecken und Winkeln. Das einzigartige Design verfügt über einen voll aufladbaren Akku, mit dem Sie lange Zeit arbeiten können.

REDLINK Plus sorgt dafür, dass das Gerät und der Akku bei übermäßiger Nutzung nicht überhitzen. Außerdem sorgt die Gummischale für ganztägigen Komfort. Die Gummischale bietet maximalen Komfort und erleichtert das Erledigen dieser wichtigen Aufgaben.

Mit diesem Bohrschrauber erhalten Sie ein einfaches Instrument, mit dem Sie verschiedene Arten von Aufgaben ausführen können. Sie werden Ihre Arbeit genießen. Da diese Bohrmaschine ein geringes Gewicht hat, können Sie sie problemlos überall hin mitnehmen.

Wie Black & Decker ist auch diese Bohrmaschine mit einer LED-Beleuchtung an der Bohrerbasis ausgestattet. LED-Beleuchtung ist für Ihre Arbeit unerlässlich, da sie den Arbeitsplatz beleuchtet. So können Sie bequem arbeiten.

  • Sie können sie leicht für einhändige Manipulation verwenden. Der Treiber hat eine Gummibeschichtung für zusätzlichen Komfort. Außerdem verfügt er über eine LED-Hintergrundbeleuchtung an der Basis. REDLINK plus vermeidet Überhitzung. Sie können zwischen den Modi Bohren, Treiben und Hämmern umschalten. Das Gerät ist robust und leicht zu transportieren. Sie können auch in beengten Räumen arbeiten.

  • Dieser Bohrschrauber ist kabelgebunden, so dass Sie keinen zusätzlichen Akku in der Packung finden werden. Da er ein höheres Drehmoment erzeugt, kann es sein, dass Sie bei der Arbeit mit ihm etwas mehr Vibrationen spüren.

Welches Gerät sollte ich kaufen?

Sowohl der Black & Decker als auch der Milwaukee M18 sind aus ihrer Sicht die besten. Beide haben eine höhere Funktionalität, sind langlebig, korrosionsbeständig und haben ein LED-Licht auf der Rückseite.

Wenn Sie jedoch einen 3/8-Zoll-Bohrer in das Bohrfutter einsetzen möchten, können Sie den Black & Decker verwenden. Dieser Bohrer erfüllt auch Ihre Bedürfnisse als Heimwerker.

Wenn Sie den besten Akkubohrer wollen und Ihr Projekt ist groß, können Sie diesen Bohrer ohne Probleme verwenden. Außerdem ist sein Preis günstiger als der der anderen.

Wenn Sie hingegen einen 1/2-Zoll-Bohrer in das Bohrfutter einsetzen möchten, ist der Milwaukee M18 wie für Sie gemacht. Mit ihm können Sie professionelle Aufgaben erledigen. Außerdem ist er vielseitiger als der 3/8-Zoll Black & Decker.

Wenn Sie ein großes Projekt haben und den ganzen Tag über lange mit Ihrer Bohrmaschine arbeiten müssen, können Sie sich für diese entscheiden. Der Preis ist jedoch etwas höher als der des 3/8-Zoll Black & Decker. Jetzt haben Sie die Wahl!

FAQs zu 1/2 Zoll vs. 3/8 Zoll Bohrer

Was ist der Unterschied zwischen einer 1/2-Zoll- und einer 3/8-Zoll-Bohrmaschine?

Der 3/8″-Bohrer passt in eine Vielzahl von Teilen, was ihn für die tägliche Arbeit zu Hause flexibel macht. Ein 1/2″-Bohrer hingegen kann schwerere Aufgaben übernehmen. In einen 1/2"-Bohrer passt ein 1/2"-Bit, in einen 3/8"-Bohrer ein 3/8"-Bit. Ein 1/2"-Bohrer kann das tun, was ein 3/8"-Bohrer kann, aber der 3/8"-Bohrer kann nicht das tun, was ein 1/2″-Bohrer kann. Ein 3/8"-Bohrer ist jedoch billiger als ein 1/2"-Bohrer.

Was bedeutet 3/8 für einen Bohrer?

3/8 in der Bohrmaschine gibt die Größe des Bohrers an. Es kann sogar der maximale Durchmesser des Schafts sein, der in das Bohrfutter passt. Das bedeutet nicht, dass Sie keine größeren Löcher bohren können. Allerdings muss die Aufnahme des Bohrfutters diese Größe haben oder kleiner sein. Die meisten Heimwerker verwenden diese Bohrer zu einem relativ geringen Preis.

Was bedeutet 1/2 bei einer Bohrmaschine?

Bohrer gibt es in den Größen 3/8″, 1/4" und 1/2". Diese Zahlen geben die Größe der Bits an, in die sie passen. Außerdem geben sie die Größe des Bohrfutters an, in das die Bohrer eingesetzt werden können. 1/2 auf einem Bohrer bedeutet, dass er in ein Halbzoll-Bohrfutter passt, und Sie müssen einen Halbzoll-Bohrer für ihn verwenden. 1/2-Zoll-Bohrer können schwerere Arbeiten ausführen.

Was kann ich verwenden, wenn ich keinen 3/8-Bohrer habe?

Ihr Bohrer muss eine ähnliche Größe haben wie die Propellerwelle, unabhängig vom Gewinde. Wenn Sie keinen 3/8-Bohrer haben, können Sie einen Bohrer mit anderen Abmessungen wählen. Rechnen Sie einfach 3/8 in 6/16 um. Ermitteln Sie dann die nächstgelegene Bohrergröße, die für diese Aufgabe geeignet ist. Die bisherige Größe ist 5/16, was nicht der Standard ist. Wenn wir einen Schritt zurückgehen, finden wir vielleicht 4/16 oder 1/4. Und das ist die Größe, die Sie für einen 3/8-Bohrer verwenden können.

Wie verwendet man einen 3/8-Bohrer?

Um einen 3/8-Bohrer zu verwenden, müssen Sie den richtigen Bohrer auswählen. Sowohl 1/2″- als auch 3/8″-Bohrer können den 3/8-Bohrer einstellen. Stellen Sie dann den Bohrer auf die Bohrmaschine ein. Überprüfen Sie dann die Stromversorgung und die Lebensdauer der Batterie. Legen Sie dann die Materialien fest, die Sie bohren wollen. Berühren Sie die Bohrerspitze mit dem Material in einem perfekten Winkel, bevor Sie bohren. Drücken Sie dann den Abzug und beginnen Sie langsam mit dem Bohren, wobei Sie die Geschwindigkeit mit der Zeit erhöhen.

Abschließendes Urteil

Welche Größe sollten Sie schließlich verwenden? Das hängt ganz von den spezifischen Anwendungen ab, für die Sie die Bohrer benötigen. Das haben wir bereits in diesem Leitfaden "1/2 vs. 3/8 Bohrer" erwähnt.

Wenn Sie also ein größeres Projekt beginnen, das lange dauern wird, benötigen Sie einen sehr langlebigen Bohrer. Und wenn Sie eine professionelle Aufgabe erledigen, die ein effektives Werkzeug oder harte Arbeit erfordert, können Sie sich für einen 1/2″-Bohrer entscheiden.

Beachten Sie, dass der 1/2-Zoll-Bohrer möglicherweise nicht die beste Option für Sie ist, wenn Sie ein knappes Budget haben, da die 3/8-Zoll-Bohrer etwas billiger sind. Wenn Sie jedoch nur leichte, alltägliche Arbeiten verrichten, ist ein 3/8″-Bohrer die beste Lösung für Sie.